Pressemitteilung

Aufnahmen der Mozart-Oper mit dem Mozarteumorchester Salzburg

Die beliebteste Oper der Welt wird für die große Leinwand adaptiert und die Dreharbeiten dazu sollen bereits im Frühjahr 2021 u.a. in Salzburg und Bayern stattfinden. Das Projekt wird dabei auch vom Land Salzburg im Rahmen der Filmförderung unterstützt.

Internationale Verfilmung DIE ZAUBERFLÖTE

Für die Musik im Film konnte das Mozarteumorchester Salzburg gewonnen werden: große Teile des Originalwerkes werden derzeit im Großen Saal der Stiftung Mozarteum Salzburg unter der Leitung von Leslie Suganandarajah eingespielt, die eigens für diesen Film neu komponierte Filmmusik von Martin Stock kommt im Herbst 2021 zur Aufnahme. Mit dem Mozarteumorchester Salzburg, das weltweit für seine Mozart-Expertise anerkannt ist, steht dem Filmprojekt ein internationales Spitzenorchester zur Seite, das den hohen Qualitätsansprüchen der modernsten Filmtechnologie in nichts nachsteht. „Wir freuen uns natürlich sehr, für solch ein außergewöhnliches Projekt die Musik liefern zu können und sind schon sehr gespannt auf die neue, filmische Präsentation der Mozartstadt Salzburg!“, so Siegwald Bütow, Orchesterdirektor.

Auch die Stiftung Mozarteum Salzburg begleitet die Filmproduktion inhaltlich und wird als Kulisse für die späteren Dreharbeiten zur Verfügung stehen.

Der Fantasy/Musikfilm erzählt vom 17-jährigen Tim Walker, der in die Alpen reist, um sein Stipendium am legendären Mozart-Internat anzutreten. Er entdeckt ein jahrhundertealtes Portal, das ihn in die Welt von Mozarts berühmtester Oper katapultiert. Produzenten sind Roland Emmerich (Centropolis Entertainment), Christopher Zwickler (Flute Film), Fabian Wolfart sowie Tobis Film. Das mit dem Oscar ausgezeichnete und auf visuelle Effekte spezialisierte Unternehmen PIXOMONDO wird für die Visual Effects im Film verantwortlich sein. Pixomondo und Emmerich arbeiteten erst kürzlich für den Film „Midway“ zusammen, davor bereits für Blockbuster wie „2012“ und „Independence Day: Resurgence“.

Florian Sigl, der für seine Werbefilme bereits zahlreiche Preise gewonnen hat und selbst aus dem Bereich der klassischen Musik kommt, wird die Regie führen.

Presse Ansprechpartner

Mag. Juliane Breyer
pr@mozarteumorchester.at

Downloads

Biografie Mozarteumorchester Salzburg (DE | EN)
Biografie Riccardo Minasi, Chefdirigent (DE | EN)

Pressebilder


Pressestimmen