Die Donnerstags­konzerte des Mozarteumorchesters

Klassik im festlichen Ambiente

Die Donnerstagskonzerte sind eine eigene Konzertreihe des Mozarteumorchesters, die sich aus den langjährigen Stiftungskonzerten entwickelt und mit Beginn der Saison 2009-2010 ihren heutigen Namen erhalten hat. Die Konzerte finden sechsmal im Jahr an Donnerstagabenden um 19.30 Uhr im festlichen Ambiente des Großen Saals der Stiftung Mozarteum statt und stellen das Kernrepertoire des Orchesters – die Werke der Wiener Klassik – in den Mittelpunkt, mit dem der Klangkörper als Kulturbotschafter Salzburgs weltweit große Erfolge feiert.

Aber auch weniger bekannte Kompositionen benachbarter Epochen kommen in dem etablierten Zyklus zur Aufführung. Die Verbindung von subtil musizierten Werken und dem einmaligen Kolorit des Konzertsaals sorgen für ein Musikerlebnis der Extraklasse.

Genießen Sie sechsmal im Jahr Werke der Wiener Klassik und benachbarter Epochen mit dem Mozarteumorchester und herausragenden Solisten und Dirigenten.

DOKO EINS · Leidenschaften

DOKO EINS · Leidenschaften

20. September 2018

Details
DOKO VIER · Wetterleuchten

DOKO VIER · Wetterleuchten

21. Februar 2019

Details
DOKO ZWEI · Nachtfarben

DOKO ZWEI · Nachtfarben

25. Oktober 2018

Details
DOKO FÜNF · Kreationen

DOKO FÜNF · Kreationen

14. März 2019

Details
DOKO DREI · Stimmungen

DOKO DREI · Stimmungen

20. Dezember 2018

Details
DOKO SECHS · Schwermut

DOKO SECHS · Schwermut

09. Mai 2019

Details

Stiftung Mozarteum, Großer Saal

Stiftung Mozarteum, Großer Saal

Der Große Saal der Stiftung Mozarteum mit seinem einmaligen Ambiente bietet in Konzertbestuhlung Platz für etwa 800 Zuhörer. Die hervorragende Akustik eignet sich für Solisten- und Kammerkonzerte ebenso wie für Aufführungen mit großen Orchestern. Das außergewöhnliche Kolorit verleiht den Veranstaltungen einen festlichen Charakter. Prunkstück des Saals ist die nach ihrem Förderer benannte Propter-Homines-Orgel, eine 1914 erbaute und 2010 zum zweiten Mal erneuerte große Konzertorgel.

Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg, Österreich

Ein perfekter Konzerttag

Mit der Eintrittskarte zu unserem Donnerstagskonzert

… können Sie im St. Peter Stifts­kulinarium Ihren Konzertabend davor oder danach mit einem Glas Champagner und drei Finger­food-Variationen um 25 Euro pro Person bereichern. Reservierung erbeten unter reservierung@stpeter.at oder unter T +43 662 841268-0

… genießen Sie im Restaurant K+K vor oder nach dem Konzert einen „Salzburger Jausenteller“ mit regionaler Auswahl an Schinken, Speck und Käse, dazu Essiggemüse und Schwarzbrot inklusive einem Glas Prosecco zum Preis von 19 Euro pro Person. Reservierung erbeten unter talk@kollerkoller.com oder unter T +43 662 84215632