Matinee 4

Mozarteum, Großer Saal · 16. August 2020 · 11:00 Uhr

Gianluca Capuano
Dirigent
Julia Lezhneva
Sopran
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 29 A-Dur KV 201
Wolfgang Amadeus Mozart
"Voi avete un cor fedele", Arie für Sopran und Orchester KV 217
Wolfgang Amadeus Mozart
"Ch'io mi scordi di te?" - "Non temer, amato bene", Szene und Rondo für Sopran (Text aus der Oper "Idomeneo") KV 505
Wolfgang Amadeus Mozart
Arie der Amital "Quel nocchier che in gran procella" aus dem Oratorium Betulia liberata KV 118 (74c)
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 25 g-moll "Kleine g-moll" KV 183
Wolfgang Amadeus Mozart
"Exsultate, jubilate", Motette für Sopran KV 165 (158a)

Die nächsten Veranstaltungen

SOMA 3 · HIMMELSBILDER

19. Jänner 2020

Hans Pfitzners musikalische Legende vom Renaissancemeister Palestrina vereint am Ende Himmel und Erde, Religion und Kunst. Jakob Gruchmann, Salzburgs junger, erfolgreicher Komponist, malt in Tönen klingende Himmelsfresken für einen edlen Sopran. Constantin Trinks, der charismatische deutsche Maestro, widmet sich den „himmlischen Längen“ und irdischen Rhythmen einer singulären Symphonie, die zu Recht einfach „Die Große“ heißt.

Details

Eröffnungskonzert Mozartwoche 2020

23. Jänner 2020

Details

Mozart Moves! Sieben Dramolette

27. Jänner 2020

Eine Koproduktion von Stiftung Mozarteum Salzburg und Salzburger Landestheater

Details