Mozart Moves! Sieben Dramolette

Salzburger Landestheater · 07. März 2020 · 19:00 Uhr

Gabriel Venzago
Dirigent
Wolfgang Amadeus Mozart
Divertimento F-Dur K 253 für zwei Oboen, zwei Hörner und zwei Fagotte
Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade für Bläseroktett c-Moll KV 388 - Nacht Musique
Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Es-Dur K 375 für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte
Wolfgang Amadeus Mozart
Divertimento Nr. 11 D-Dur KV 251
Wolfgang Amadeus Mozart
Divertimento Es-Dur K 113
Wolfgang Amadeus Mozart
KV 406
Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 7 D-Dur "Haffner-Serenade" KV 250

Die nächsten Veranstaltungen

ABGESAGT: DOKO 5 · KEIN HELDENLEBEN

09. April 2020

Mozart oder nicht Mozart? Eine Symphonie „zweifelhafter Echtheit“, was nichts aussagt über ihre Qualität. Der lange in Vergessenheit geratene Baske Arriaga wurde nicht einmal 20 Jahre alt und gilt als „spanischer Mozart“, war aber mehr ein „spanischer Schubert“. Beethovens „Eroica“ verdankt ihr berühmtestes Thema Mozart und ihren Titel dem „Helden“ Napoleon. Doch die Widmung an den Korsen hat Beethoven ausradiert.

Details

My fair Lady

16. April 2020

Details

Mysterien

17. April 2020

Ein Salzburger großes Welttheater

Details