Presse

Herzlich Willkommen im virtuellen Pressebereich des Mozarteumorchesters Salzburg. Hier finden Sie aktuelle Fotos und Biografien sowie Pressemitteilungen zum Download. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit / marketing:

Juliane Breyer (Öffentlichkeitsarbeit/Marketing)
Dorothea Biehler (Dramaturgie)
Finnian Hipper (Social Media · Assistenz Öffentlichkeitsarbeit/Marketing)

Tel: +43 662 843571
pr@mozarteumorchester.at

Pressemeldungen

DONNERSTAGSKONZERT ZWEI

DONNERSTAGSKONZERT ZWEI

Nach einer kurzfristigen Anfrage an das Mozarteumorchester, als Einspringer für das Budapest Festival Orchestra drei Konzerte in Zürich, Genf und Bern zu geben, ist dieses Gastspiel der aktuellen Corona-Situation leider ebenfalls zum Opfer gefallen: letztes Wochenende hat die Schweiz das Land Salzburg auf die rote Liste gesetzt und die Veranstalter mussten absagen.

mehr lesen
Schweiz-Tournee des Mozarteumorchesters Salzburgs abgesagt

Schweiz-Tournee des Mozarteumorchesters Salzburgs abgesagt

Das Mozarteumorchester Salzburg hätte sich in Kürze bei einem dreitägigen Gastspiel in der Schweiz präsentieren sollen. „Das war wirklich eine sehr kurzfristige Anfrage, die Anfang Oktober bei mir eingegangen ist“, so Siegwald Bütow, Orchesterdirektor des Mozarteumorchesters. Doch die Schweiz hat Ende letzter Woche das Bundesland Salzburg auf die „rote“ Liste gesetzt und damit waren die Veranstalter gezwungen, die drei Konzerte in Zürich, Genf und Bern abzusagen.

mehr lesen
HEIMSPIEL: DER PROGRAMM-FLYER IST DA!

HEIMSPIEL: DER PROGRAMM-FLYER IST DA!

HEIMSPIEL #1 am 15. Oktober 2020 mit einem symphonischen Programm, das den Tanz aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet: Mozarts „Deutsche Tänze” werden von Jörg Widmanns „Dubairischen Tänzen” und Luciano Berios „Folk Songs” flankiert. Katharine Goeldner übernimmt den Sopran-Part, es dirigiert Lin Liao.

mehr lesen
SONNTAGSMATINEE EINS

SONNTAGSMATINEE EINS

Zwei wegweisende Werke des 19. Jahrhunderts stehen bei der SONNTAGSMATINEE EINS auf dem Programm: Chopins erstes Klavierkonzert, ein Feuerwerk der virtuosen Klavierliteratur, sowie Beethovens Symphonie „Eroica“, die bei ihrer Entstehung ihrer Zeit weit voraus war. Chefdirigent Riccardo Minasi dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg.

mehr lesen
Internationale Verfilmung DIE ZAUBERFLÖTE

Internationale Verfilmung DIE ZAUBERFLÖTE

Die beliebteste Oper der Welt wird für die große Leinwand adaptiert und die Dreharbeiten dazu sollen bereits im Frühjahr 2021 u.a. in Salzburg und Bayern stattfinden. Das Projekt wird dabei auch vom Land Salzburg im Rahmen der Filmförderung unterstützt.

mehr lesen
HEIMSPIEL: VIERTEL NACH ACHT #1

HEIMSPIEL: VIERTEL NACH ACHT #1

SPIEL, SATZ UND SIEG! Mit der Konzertreihe HEIMSPIEL konnte das Mozarteumorchester Salzburg im Corona-Sommer 2020 rasch auf die neue Situation reagieren und beim Publikum punkten. Im Orchesterhaus als eigener Spielstätte im Nonntaler Kulturbezirk lassen sich die aktuellen Auflagen bestens umsetzen, dem Musikgenuss steht nichts im Weg!

mehr lesen
SAISONSTART – DONNERSTAGSKONZERT EINS

SAISONSTART – DONNERSTAGSKONZERT EINS

Nach dem Festspielsommer startet das Mozarteumorchester Salzburg in der kommenden Woche mit dem DONNERSTAGSKONZERT EINS in die neue Saison. Chefdirigent Riccardo Minasi, die weltweit erfolgreiche deutsche Pianistin Katharina Treutler und Solotrompeter Wolfgang Navratil-Gerl präsentieren ein exquisites Programm

mehr lesen
KONZERTSAISON 2020/21 ∙ HEIMSPIEL – SOMMERNACHTSKONZERTE IM ORCHESTERHAUS

KONZERTSAISON 2020/21 ∙ HEIMSPIEL – SOMMERNACHTSKONZERTE IM ORCHESTERHAUS

Corona hat alles lahmgelegt. Monatelang. Auch den letzten Saisonauftritten des Mozarteumorchesters hat das neuartige Virus einen kräftigen Strich durch die Rechnung gemacht. Über Nacht herrschte Stille in den Konzertsälen. Nach der unfreiwilligen Spielpause erfährt nun endlich auch der Kulturbetrieb eine schrittweise Wiederbelebung.

mehr lesen
SONNTAGSMATINEE 4 – TAUSENDUNDEINE NACHT IM HAREM

SONNTAGSMATINEE 4 – TAUSENDUNDEINE NACHT IM HAREM

Der russische Stardirigent Andrei Boreiko und die temperamentvolle spanische Geigerin Leticia Moreno haben für die 4. Sonntagsmatinee des Mozarteumorchesters am 1. März um 11 Uhr im Großen Festspielhaus das Violinkonzert „1001 Nights in the Harem“ des türkischen Erfolgskomponisten Fazil Say aufs Programm gesetzt.

mehr lesen
DONNERSTAGSKONZERT 3 – VON DEN WONNEN DER SCHMERZEN

DONNERSTAGSKONZERT 3 – VON DEN WONNEN DER SCHMERZEN

Große Emotionen leidenschaftlicher Frauenfiguren bilden den thematischen Schwerpunkt im dritten Donnerstagskonzert des Mozarteumorchesters unter der Leitung seines nicht minder passionierten Chefdirigenten Riccardo Minasi am 12. Dezember um 19.30 Uhr im Großen Saal der Stiftung Mozarteum.

mehr lesen