TAUSENDUNDEINE NACHT IM HAREM


SOMA VIER

01. MÄRZ 2020 · BORODIN · SAY · PROKOFJEW · ANDREI BOREIKO Dirigent · LETICIA MORENO Violine

KEIN HELDENLEBEN


DOKO FÜNF

09. APRIL 2020 · MOZART · DE ARRIAGA · BEETHOVEN · RICCARDO MINASI Dirigent

IM SCHATTEN DER PINIEN


SOMA FÜNF

10. MAI 2020 · BLOCH · BRUCH · RESPIGHI · RICCARDO MINASI Dirigent · JEAN-GUIHEN QUEYRAS Violoncello

DER TRAUM VON FREIHEIT


DOKO SECHS

28. MAI 2020 · CHERUBINI · BEETHOVEN · IVOR BOLTON Dirigent · ULRICH TUKUR Sprecher · ANNA EL-KHASHEM Sopran

Jahresprogramm 2019 · 2020

Sichern Sie sich auch in unserer neuen Saison außergewöhnliche musikalische Momente mit dem Mozarteumorchester Salzburg. In fünf Sonntagsmatineen und sechs Donnerstagskonzerten erwarten Sie erstklassige Dirigenten, herausragende Solisten und ein aufregend facetten­reiches Konzertprogramm mit Werken von 26 Komponisten aus vier Jahrhunderten. Detaillierte Informationen zu den Konzerten sowie zum Abonnement- und Einzelkartenverkauf finden Sie hier.

Die nächsten Veranstaltungen

Viva la Diva

29. Februar 2020

Details

SOMA 4 · TAUSENDUNDEINE NACHT IM HAREM

01. März 2020

Erstmals gastiert der russische Maestro Andrei Boreiko beim MOS und präsentiert zwei Stücke aus seiner Heimat, die zündenden Tänze aus Borodins Oper „Fürst Igor“ und die hoch expressive, dramatische „Fünfte“ von Prokofjew. In Russland und Kleinasien treffen sich die Klänge aus Ost und West. Die mit Bravour spielende spanische Geigerin Leticia Moreno führt uns mit Fazil Says brillantem Violinkonzert in die geheimnisvollen und sinnesfrohen Nächte des Orients.

Details

Viva la Diva

04. März 2020

Details

MOS Hören & Sehen

#SALZBURG #MOSIZieRt

MOSletter

Möchten Sie über die nächsten Konzerte und mit aktuellen Informationen rund um das Mozarteumorchester versorgt sein? Abonnieren Sie unseren MOS-Newsletter!